Konfirmationsjubiläum

Konfirmationsjubiläum am letzten Sonntag im September

„Weißt du noch, als wir zu unserer Konfirmandenprüfung antreten mussten…“

„Ja, und als wir auf dem Weg zum Unterricht vom Regen überrascht wurden und patschnass ankamen…“ So wurde erinnert und erzählt.

Am 30. September feierten 18 Jubilare der Konfirmationsjahrgänge 1967/1968 ihre Goldene Konfirmation. Zum ersten Mal in unserer Gemeindegeschichte stießen auch diamantene Konfirmationsjubilare dazu, der Jahrgang 1957 war noch in der Christuskirche konfirmiert worden, 1958 fand dann die erste Konfirmation in Himmelsthür statt, in der Schule in der Danziger Straße, denn die Pauluskirche musste erst gebaut werden. Auch eine Eiserne und zwei Gnadenkonfirmationen konnten gleich mitgefeiert werden.

Schon um 9:30 Uhr herrschte in und vor der Kirche reges Treiben. Die Jubilare versammelten sich, Fotos wurden gemacht, ein munterer Austausch kam in Gang.
Im Festgottesdienst, den neben der Orgel die Gitarrengruppe musikalisch mitgestaltete, wurden alle Konfirmationsjubilare von Pastorin Blanke gesegnet und erhielten eine Urkunde als Erinnerung an diesen besonderen Tag. Bevor es zum Mittagessen ging, hatte der KV zu einem Sektempfang in den großen Gemeindesaal geladen. Auch Pastor Wellhausen hatte es sich nicht nehmen lassen beim Jubiläum dabei zu sein und war wieder aus Goslar angereist.

ulrike_blanke_portraitneu
Pastorin Ulrike Blanke
An der Pauluskirche 10
31137 Hildesheim
Tel.: 05121 43504