Aktuelles

Konzert Andy Mokrus

Am Sonntag den 17. März um 18.00 Uhr findet in der Pauluskirche ein besonderes Konzert statt: Andy Mokrus, Komponist und Pianist aus Hannover, wird seine Zuhörer mit seinen "Klavierzeitreisen", einem außergewöhnllichen Klavierkonzert, bezaubern. Seine Kompositionen nehmen den Zuhörer mit auf einen Ausflug durch verschiedene Musikstile:
Sie erzählen von wilden bulgarischen Volkstänzen, reisen quer durch das schottische Hochland oder entführen den Zuhörer in die Traumwelt romantischer Klänge, die an Chopin oder Satie erinnern. Ein eckiger Tango stolpert durch das Berlin Kurt Weills und ein weiteres Stück weckt Erinnerungen an einen Jazz Club der 60er Jahre. Das ist zeitgenössische Klaviermusik, mal witzig, mal schräg, mal kraftvoll oder auch sehr zart. Ein ständiger Tanz auf dem Tellerrand zwischen „ernst“ und „unterhaltend“ - aber immer mit ganzem Herzen.

Der Eintritt ist frei.