Aktuelles

Pfingsten

Herzliche Einladung zu unseren Pfingstgottesdiensten!

Am Sonntag, 19.5.24, feiern wir um 10 Uhr Gottesdienst.

Unter freiem Himmel treffen wir uns am Pfingstmontag, 20.5.24, um 10 Uhr auf der Obstbaumwiese im Kirschenhain zum ökumenischen Festgottesdienst. Bei Regen feiern wir in der St. Martinus Kirche Himmelsthür.

Wir freuen uns auf Sie!

Kirchenvorstandswahl 2024

Bekanntgabe des Wahlergebnisses

Bei der am 10. März 2024 vorgenommenen Wahl zum Kirchenvorstand der Pauluskirchengemeinde Himmelsthür sind foldende Mitglieder der Kirchengemeinde gewählt worden (in der Rangfolge der Simmergebnisse):

1. Andrea Burgdorf

2. Oliver Völkner

3. Marc Taubitz

4. Sandra Güldenpfennig

5. Jutta König

6. Susanne Drohla

7. Dr. Alexandra Pietsch

8. Jürgen Budich

9. Yvonne Krogmann

An der Wahl haben 28,51% der wahlberechtigten Gemeindeglieder teilgenommen.

Jedes wahlberechtigte Gemeindeglied kann innerhalb einer Woche nach der Bekanntgabe der Wahlergebnisse schriftlich Beschwerde gegen die Wahl erheben. Die Beschwerde ist schriftlich beim Kirchenvorstand der Pauluskirchengemeinde Himmelsthür (Winkelstr. 15) oder beim Kirchenkreisvorstand des Kirchenkreises Hildesheim-Sarstedt 31137 Hildesheim, Gropiusstr. 5 einzureichen und kann nur mit einer Verletzung gesetzlicher Vorschriften, die das Wahlergebnis mit überwiegender Wahrscheinlichkeit beeinflusst hat, begründet werden. Über die Beschwerde entscheidet der Kirchenkreisvorstand.

Himmelsthür 10.3.2024

/kg_paulus_himmelsthuer/gemeinde/Kirchenvorstandswahl-2024

Löffel für Löffel

Am 13. Januar 2024 fand eine gemeinsame Aktion mit dem Verein Charcoal-Street BBQ e.V. in der Paulusgemeinde statt. Unter dem Titel "Löffel für Löffel" wurden für bedürftige Menschen verschiedene Mittagsgerichte gekocht, die im warmen Gemeindesaal genossen werden konnten. Dank der Unterstützung unserer Konfirmand*innen konnten wir alle Gäste herzlich Willkommen heißen und so physische und seelische Wärme schenken. Ein besonderer Dank geht an das Team von Charcoal-Street BBQ e.V. für ihren Einsatz.

https://www.street-bbq.de/

Pastorin Anne Matthys ist da!

Pastorin Anne Matthys aus Südafrika ist seit dem 1. Oktober 2023 im Rahmen des ökumenischen Mitarbeiteraustauschs mit einer halben Stelle für das Evangelisch-Lutherischen-Missinswerk tätig. Darüber hinaus arbeitet sie in unserer Paulusgemeinde in Himmelsthür.

Wir freuen uns sehr, dass Anne Matthys hier bei uns ist und laden Sie ganz herzlich zu ihrem Einführungsgottesdienst am 3. Dezember 2023 um 14 Uhr ein! Im Anschluss an den Gottesdienst haben Sie Gelegenheit unsere Pastorin Anne Matthys bei Leckereien persönlich kennenzulernen.

/kg_paulus_himmelsthuer/Team/Referentin-f-r-Internationale--kumene-und-Pastorin

Rundfunk-Gottesdienst an Himmelfahrt

„Briefe an den Himmel“ – Himmelfahrtsgottesdienst auf NDR Info

Am 18. Mai 2023 haben wir zusammen mit Fritz Baltruweit, Elisabeth Rabe-Winnen und einem großen Team an Ehrenamtlichen in der Pauluskirche einen wunderschönen Rundfunkgottesdienst gefeiert, der auf NDR Info zu hören war. Ein großer Dank geht an alle fleißigen Helfer:innen, die im Vorfeld und an diesem Tag unterstützt haben. Danke an alle Himmelsthürer:innen, die fleißig wundervolle Briefe an den Himmel geschrieben haben.

Der Gottesdienst hat uns allen große Freude bereitet!

Alle Texte zum Nachlesen finden Sie unter folgendem Link:

https://fritz-baltruweit.de/wp-content/uploads/2023/05/Gottesdienst_mit-allen-Texten_Liedern.pdf

Instagram-Account

Neu! Neu! Neu! 

Seit Ostern ist unsere Paulusgemeinde bei Instagram zu finden: paulusgemeinde_himmelsthuer

Folgen Sie uns auch bei Instagram und erfahren Sie noch mehr über die Tätigkeitsbereiche Ihrer Kirchengemeinde.

Einweihung Fairteiler

Lebensmittel retten – fair teilen – foodsharing in der Paulusgemeinde

Fünf öffentliche Fairteiler-Kühlschränke gibt es in Hildesheim. Davon steht seit Ostern ein Kühlschrank im Nebenraum des alten Pfarrhauses unserer Paulusgemeinde. Der Raum ist durch den Garten von außen ganztags zugänglich

Jeder kann Essen in den Kühlschrank legen und heraus nehmen, unabhängig von finanziellen Ressourcen. Eine Box für Lebensmittel, die nicht gekühlt werden müssen, steht ebenfalls bereit.

„foodsharing“ verfolgt primär einen ökologisch nachhaltigen Ansatz und hat das Primärziel, Lebensmittel vor dem Wegschmeißen zu bewahren. Gleichzeitig hat es jedoch auch einen starken Bildungscharakter inne, indem es die Wertschätzung für Lebensmittel erhöht.

Wir stehen nicht in Konkurrenz zu sozialen Institutionen wie der Tafel, sondern wir agieren in Ergänzung. In der Praxis profitieren auch viele Menschen, die sich aus finanzieller Perspektive über die Lebensmittel freuen.

Viel Freude beim Fair-teilen!

FriedensGEBET zum 24. Februar 2023

Du bist ein Gott, der mich sieht. 
 Vor dir, Gott, denke ich an das vergangene Jahr. 
 Vieles hat mir Angst gemacht. 
 Krieg kommt näher, in Europa. 
 Manches hat mich zermürbt im Denken und Fühlen. 
 Wo bleibt mein Traum vom Frieden? 
 
Du bist ein Gott, der uns sieht. 
 Uns, in unserem kleinen großen Deutschland. 
 Mit unseren Sorgen um Sicherheit und Energie. 
 Mit geflüchteten Menschen, die hier Schutz suchen. 
 Mit unseren Fragen zu Waffenlieferungen, „Made in Germany“ 
 
Du bist ein Gott, der sie sieht. 
 Siehst du die Menschen in der Ukaine, Gott? 
 Die ohne Obdach, die Alten in zerstörten Häusern, die Kinder in bebenden Kellern? 
 Siehst du, Gott, die Soldaten im Gefecht, und in den Wäldern die Deserteure? 
 Wo bist du, Gott? Sieh!
 
Gott, wir wollen darauf vertrauen: nahe bist du allen Menschen. 
 Liebevoll, freundlich, helfend. 
 Und doch sehen wir viel Schmerz und Leiden. 
 Höre das Seufzen derer, die sich fürchten. 
 Sei bei denen, die im Elend sind. 
 Stärke diejenigen, die vor Scham vergehen. 
 Sieh die Traurigen freundlich an.
 Behüte die Mutigen. 
 In der Stille sagen wir dir, was uns persönlich auf dem Herzen liegt. 
 
 Sage deinen Engeln, dass sie sich lagern mögen um alle, für die wir beten. 
 Und auch um uns.
 Amen. 

Heldenhafter Familiengottesdienst

Die Paw Patrol, Pippi Langstrumpf, Wickie, Spiderman und Feuerwehrmann Sam waren dabei, als wir am 19.Februar 2023 einen heldenhaften Gottesdienst gefeiert haben. Lebendig und fröhlich wurden verschiedene Stationen bespielt und die Gemeinde tatkräftig in die Predigt eingebunden. Zum Abschluss gab es neben leckeren Miniberlinern einen Konfettisegen – manch ein kleines Stückchen Segen tauchte erst Tage später wieder auf.